Die Propeller

Die Propeller

Gipsy Jazz 30.06.2019 11:00 Uhr Tempelbezirk (APC)

Beschreibung

Zum Jazzfrühschoppen am Sonntag spielen – wie bereits beim APC-Sommer 2017 – „DIE PROPELLER“ auf, und zwar mit Gipsy-Jazz aus dem Allgäu. Dieses wirbelnde Trio aus Leutkirch – mit den virtuosen Saitenkünstlern Pit Fischer, Hardy Pfahl und Marco Müller – verwöhnt an diesem Vormittag die Ohren der Zuhörer mit ihrer unvergleichlichen Gitarrenkunst. Vor zehn Jahren hat sich diese echte Allgäuer Boygroup formiert und sich als „DIE PROPELLER“ im allgäu-schwäbischen wie auch im bayerischen Raum längst einen Namen gemacht. Die Musiker begeistern ihr Publikum bei den Konzerten mit genial interpretierten Klassikern verschiedenster Genres. Von Bossa Nova über Rumba bis hin zum französischen Walzer reicht die Palette. Das Repertoire der Jungs erweitert der Swing der 1930er-Jahre à la Django Reinhardt und leidenschaftlich präsentierte spanische Gitarrenmusik von Paco de Lucia bis zur „neuzeitlichen“ Variante eines Carlos Santana.

Die drei Vollblutmusiker wandern bei ihrer Performance von den Kleinen Thermen zum Tempelbezirk. Wandern und wandeln Sie auf dem geschichtsträchtigen Areal des APC mit! Es erwartet Sie eine kleine musikalische Weltreise mit virtuosem Spiel auf 16 Saiten.

 

Besetzung

Pit Fischer (git)
Hardy Pfahl (git)
Marco Müller (git)

 

Preise

Eintritt frei

www.diepropeller.de
Zurück zur
Übersicht