Alexandrina Simeon Quintett

Alexandrina Simeon Quintett

Jazz 28.06.2020 20:00 Uhr Tempelbezirk (APC)

Beschreibung

Geboren in Varna am Schwarzen Meer, lebt die Sängerin und Komponistin Alexandrina Simeon seit vielen Jahren in Augsburg. Im Jazz hat sie ihre Musik gefunden, deren Offenheit und Durchlässigkeit ein fruchtbarer Boden für ihre kulturellen Wurzeln sind.

Bereits mit der Musik der ersten CD „roots & influence“ begeisterte das hochkarätige ALEXANDRINA SIMEON QUINTETT das Publikum auf deutschen und bulgarischen Bühnen. Besonders das aktuelle Album „OCEAN TALES“ beleuchtet Alexandrina Simeons Heimat. Die Zuhörer treffen auf die bulgarische Sprache, auf uralte Melodien und Rhythmen des musikalischen Erbes am östlichen Rand Europas, das sich mit westeuropäischem Jazz kunstvoll vermischt. Gemeinsam mit ihrer Band entfacht die bulgarische Powerfrau ein wahres Feuerwerk an Melodien, Stimmungen und Grooves: Bulgarischer Vocal-Jazz vom Feinsten!

Nach langjährigem Geigenunterricht und einer klassischen Gesangsausbildung intensiviert sie ihre Studien in Richtung Jazz-Gesang bei Harriet Lewis, Karen Edwards und Sandy Patton. Sehr bald singt sie in verschiedenen Jazzformationen und leiht ihre ausdrucksstarke Stimme nicht nur lokalen Bands, sondern steht auch immer wieder mit Musikern wie Njamy Sitson, Wolfgang Lackerschmid, Gerd Dudek, Ryan Carniaux, Andrej Bielow, Heiko Jung, Wolfgang Roth und Rhani Krija auf internationalen Konzertbühnen.

Für ihr Soloprojekt hat sich die exzellente Sängerin Unterstützung von ebenso brillanten Musikern geholt, die auch in Kempten keine Unbekannten sind.

 

Besetzung

Alexandrina Simeon (vocals, music, lyrics)
Daniel Mark Eberhard (piano, synthesizer, ocean drum, arrangements)
Stephan Holstein (clarinet, tenor sax)
Andi Bauer (bass)
Tom Steppich (drums)

 

Preise

Eintritt: 18,00 €
Abendkasse: 20,00 €

www.alexandrina-simeon-quintett.de
Zurück zur
Übersicht