Organ Explosion

Organ Explosion

26.11.2020 20:00 Uhr Parktheater

UPDATE:

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen, können wir die Veranstaltung im November nicht stattfinden lassen. Wir sind aber an einem Ersatztermin im Dezember dran und informieren alle Karteninhaber bzw. Interessenten sobald wir ein konkretes Datum haben.

 

Beschreibung

Hansi Enzensperger, Ludwig Klöckner und Manfred Mildenberger sind „Organ Explosion“. Hier ist der Name Programm!  Die Klang-Weiten sind unendlich und mit ihrem Sammelsurium legendärer Instrumente aus den 60ern und 70ern kreieren sie einen Sound, an dem die Protagonisten sämtlicher Weltraumheldenserien ihre wahre Freude hätten. Ihr drittes Album „Level 2“ beweist: Früher klang alles besser. Sogar die Zukunft.

Auch wenn Hammondorgel B3, Wurlitzer E-Piano und Moog zunächst nichts „Modernes“ verheißen - fusioniert mit dem richtigen Groove, Bass und Drums, entstehen daraus futuristische Sounds und mitreißende Rhythmen, die das Publikum in eine fast tranceartige Ekstase versetzen. Die Stücke der drei Musiker sind allesamt Eigenkompositionen – mit Melodien, die ins Ohr gehen, Harmonien aus dem Jazz, Blues und Gospel und ein Groove, der nicht nur die Beine, sondern auch die Seele beflügelt. „Organ Explosion“ verkörpert Energie – eine Kraft, eine Dynamik, der man sich als Zuhörer nicht entziehen kann. Auf der Bühne lassen die drei Musiker erst den Funken überspringen, dann gekonnt das Feuer schwelen, bis sie packend getimed die Explosion auslösen und niemand mehr still nur dasitzen kann. Eine Verheißung!

Bandbesetzung:

Hansi Enzensperger - Organ, Keys & Synthesizer
Manfred Mildenberger - Drums & Drum-Synthesizer
Ludwig Klöckner - Bass

 

Karten

Bestell-Link

Platzkategorie 1
20,- EUR pro Karte (Sitzplätze Sofa / Kinosessel)
max. 3 Personen pro Gruppe

Platzkategorie 2
15,- EUR pro Karte (Barhocker an Tischen / Bar)
max. 10 Personen pro Gruppe

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Eine Kartenreservierung ist erst mit erfolgter Überweisung gültig
  • Einlassbeginn ist jeweils 19:00 Uhr
  • Wir bitten um Verständnis, dass während des gesamten Konzerts die coronabedingten Schutz- und Hygienerichtlinien eingehalten werden müssen
  • Insbesondere ist ein Einlass ohne entsprechenden Mund-Nasen-Schutz nicht erlaubt, der Mund-Nasen-Schutz kann auf dem Platz dann abgenommen werden
Zurück zur
Übersicht