Harrycane Orchestra

Harrycane Orchestra

Orientalischer Jazz 18.01.2018 20:00 Uhr Künstlerhaus

Beschreibung

Die Liebe zu arabisch-orientalischer Melodieführung sowie zur Rhythmik moderner Jazzmusik liegt den Kompositionen dieses Ensembles zu Grunde. Das klingt in manchen Momenten fast volksliedhaft, an anderer Stelle kommt das Ganze eher weltmusikalisch daher. Mal steht der türkische Gesang, mal die pure Improvisationsfreude aller Musiker im Vordergrund.


Im Jahr 2015 gründete Harry Alt das „Harrycane Orchestra“ mit dem Ziel, orientalische Musik und Jazz durch Eigenkompositionen zu vereinen. Im Februar 2017 erschien die CD „Phosphorus“ bei MilkyHillyMusic und die Band hat sich durch zahlreiche Festival-Auftritte sowie viele Club-Konzerte inzwischen eine große Fan-Gemeinde erspielt.

Besetzung

Tarkan Yesil (voc, riq)
Harrycane (dr, perc)
Joe T. Aykut (oud, cümbüc)
David Kremer (p, keys)
Kay Fischer (sax, fl, cl)
Giuseppe Puzzo (b)

www.harrycane-orchestra.de/
Zurück zur
Übersicht