Start

Nächste Veranstaltung:

Moi et les autres

Swing, Chanson
25.06.2020
20:00 Uhr, Tempelbezirk (APC)
Weitere Infos
25.04.2020 - 03.05.2020

Der 36. Kemptener Jazzfrühling 2020 wurde leider aufgrund COVID-19 abgesagt. Wir freuen uns, dass zahlreiche Künstler ihre Teilnahme für 2021 zugesagt haben und freuen uns auf euch im nächsten Jahr!

24.10.2019 - 05.03.2020

Klecks.Live ist die Neuauflage der Veranstaltungsreihe Allgäu Jazz. Neben den Musikkonzerten findet inzwischen auch Kabarett Einzug in diese Reihe, die über das ganze Jahr verteilt läuft.

25.04.2020

Liebe Freunde,

am Samstag wäre, wie immer mit besten Grüßen vom Wettergott, der Jazzfrühling gestartet. Es wären nicht nur viele tolle Stars und Highlights zu hören gewesen. Jazzliebhaber aus dem gesamten Allgäu und darüber hinaus, und die, die in den Jazzfrühling "hineingestolpert" wären, hätten zahlreiche gemeinsame Momente erlebt: sich ausgetauscht, zusammen getanzt, alte Freunde getroffen.

Doch ein Virus hält den Jazzfrühling und den Kleinkunstverein Klecks e.V. nicht davon ab, auch 2021 wieder - mit Pauken und Trompeten, mit Bässen, Bassdrums und Blockflöten, kurz: mit allem was die Kreativität der Klang- und Beaterzeugung zu bieten hat - dem Jazz in Kempten die ihm gebührenden Bühnen zu bieten.

Derweilen: Schaut in unserem YouTube Kanal vorbei. Dort findet ihr viele Videos zu den diesjährigen Acts. Und... ein Großteil davon wird auch 2021 mit dabei sein!
https://www.youtube.com/channel/UCpvSTco9iFGMZpCOir5PPkA

Herzlichst,
Euer Klecks-Team

36. Kemptener Jazzfrühling - Ticketrückgabe

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen des Bundeslands Bayern bleiben die Service Center der Allgäuer Zeitung bis auf Weiteres geschlossen. Sie stehen Ihnen aber weiterhin telefonisch (0831-206222) und per Mail (info@az-servicecenter.de) zur Verfügung.

Schon jetzt kann das Rückgeld postalisch angefordert werden, hierzu die Originaltickets unter Angabe von Namen, Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung senden an:
AZ Service-Center
Bahnhofstraße 13,
87435 Kempten

Die Rückzahlung erfolgt dann per Überweisung - dies kann allerdings ein paar Tage dauern.

Eine Rückerstattung der Tickets kann bis 13.06.2020 erfolgen. Wer bis dahin auf die Refundierung verzichtet, hilft uns damit unsere Kosten zu decken, vorallem für die Ticketingkosten.

Update zum Coronavirus SARS-CoV-2

30.03.2020

Liebe Jazzfreunde,

wie heißt es doch so schön - die Hoffnung stirbt zuletzt.
Auch wir hofften bis zuletzt, haben jedoch heute von behördlicher Seite eine klare Anweisung erhalten und somit die Gewissheit, dass der Kemptener Jazzfrühling für dieses Jahr leider abgesagt werden muss. Die Entwicklung von COVID-19 und die darauf getroffenen Maßnahmen zur Vermeidung von Menschenansammlungen, lassen die Durchführung nicht zu.

„Jazz goes to Kempten – seit 1985 zählt der Kemptener Jazzfrühling zu den herausragenden kulturellen Ereignissen in der Allgäumetropole und entfaltet Wirkung weit über die Grenzen der Region hinaus.“ So schreibt der ehemalige Kemptener Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Roßmann im Vorwort des Programmbuchs zum 10ten Kemptener Jazzfrühling 1994.
Heuer wird der Kemptener Jazzfrühling erstmals seit 1985 nicht stattfinden können.

Wir bedauern dies natürlich sehr, hat der Arbeitskreis Jazzfrühling doch erneut unglaublich viel Arbeit in die Vorbereitungen des beliebten Festivals gesteckt. Dennoch verstehen wir diese Entscheidung und halten sie für absolut richtig. Ein Event in dieser Größenordnung kann im Moment weder mit gutem Gewissen noch mit uneingeschränkter Freude an der Musik stattfinden.

 

Wir blicken nun bereits in die Zukunft und bemühen uns das diesjährige Programm für 2021 zu übernehmen. Dafür stehen wir mit den Bands und Agenturen in Verhandlung und haben bereits sehr positive Rückmeldung erhalten.
Zudem behalten die Gutscheine für unsere Mitglieder ihre Gültigkeit und können für ein Konzert im Rahmen unserer APC-Sommer 2020 Reihe eingelöst werden.

 

Kartenrückvergütung
Die Service-Center der Allgäuer Zeitung sind noch bis mindestens 19. April geschlossen, die Rückzahlung der Tickets ist jedoch gesichert. Wir veröffentlichen in Kürze noch nähere Details.