Newsletter
Playlist
"Sir" Oliver Mally & Peter Schneider // Abdullah Ibrahim // Abi Wallenstein & Henry Heggen feat. Ludwig Seuss // Acoustic Beat Roots feat. Leonie Leuchtenmüller // Allotria Jazzband // Angela Avetisyan Quartet // Blues Trouble // C.L. Mayer und sein Auwald Swingtett // De Nada // Engelbert Wrobel präsentiert: Swingin’ Ladies plus 2 // FRANZI // GANNA Ensemble // Hattori Hanzi // INTERZONE // Jazzfrühling-Wettbewerb Kempten // Jazz im Schönen Saal // jazzNacht // Kinder Jazz Konzert // Landes Jugendjazzorchester Bayern // Leonie Leuchtenmüller // Magnus Dauner - Portrait in Rhythm // Morley // Nicole Johänntgen // NuHussel Orchestra // Rebecca Trescher Tentett // Roberto Fonseca // Samuel Wootton's Allsorts // Support: Dani Scheffels // San2 Unplugged // Shuteen Erdenebaatar Quartet // Unterbiberger // Webster // Young Isar Stompers // Zydeco Annie + Swamp Cats // „4Bitte“

Kartenvorverkauf

Ab dem 27. Januar 2024 starten wir den Vorverkauf für unsere Veranstaltungen. Karten erhaltet ihr bequem zum Selbstausdrucken unter www.Dein-Ticket.Shop oder über eine unserer Vorverkaufsstellen:

AZ Service-Center
Heisinger Straße 14, 87437 Kempten
Tel 0831 206190 

bigBOX ALLGÄU Ticketverkauf
Kotterner Straße 62–64, 87435 Kempten
Tel. 0831 57055 – 1000

Tourist-Info Immenstadt
Bräuhausplatz 2, 87509 Immenstadt
Tel.: 08323.998877

Hinweis: Für die Veranstaltungen der Musikerfrühstück-Reihe gibt es, wie in den letzten Jahren auch, keinen Vorverkauf. 
​Karten verkaufen wir ausschließlich am Veranstaltungstag an der Kasse im Stift. Die Kassen öffnen hier eine Stunde vor Konzertbeginn.

Bands

Jazzfrühling 2024 ist Landesjazzfestival Bayern

Frohe Nachricht erreichte uns diese Woche vom Bayerischen Jazzverband e.V!
Der 39. Kemptener Jazzfrühling wurdes für dieses Jahr mit dem Titel Landesjazzfestival Bayern ausgezeichnet als Dank für das langjährige und erfolgreiche Engagement rund um den Jazz in Bayern. 

Der Vorstand und der gesamte Kleinkunstverein freut sich sehr über diese Anerkennung und dankt dem Bayerischen Jazzverband, insbesondere Magnus Dauner, für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Wissenswertes

„Landesjazzfestival Bayern“ – mit dieser Auszeichnung durch den Bayerischen Jazzverband geht der Jazzfrühling heuer an den Start. Unter allen Jazz-Festivals in Bayern wird jedes Jahr eines ausgewählt, das diesen Titel tragen darf.

Das bayerische Landesjazzfestival 2024 heißt also: 39. Kemptener Jazzfrühling. Darauf sind wir „Kleckser“ sehr stolz.

Jazz, Kabarett und Chanson in Kempten zu fördern, steht seit der Gründung 1983 im Mittelpunkt der ehrenamtlichen Arbeit des Kemptener Kleinkunstverein Klecks e. V. Seit 1985 veranstaltet er u. a. den jährlich stattfindenden Kemptener Jazzfrühling und ist heute mit seinen gut 400 Mitgliedern aus dem kulturellen Leben im Allgäu nicht mehr wegzudenken.

 

39. Kemptener Jazzfrühling

Unter dem neuen Motto FOKUS ALLGÄU stellen wir im TheaterOBEN jährlich eine regionale Band in den Mittelpunkt. Hierzu macht Magnus Dauner mit seinem Programm „Portrait in Rhythm“ den Auftakt.

JAZZ IM STADTTHEATER. Am Eröffnungstag entführt Sie der kubanische Pianist und Sänger Roberto Fonseca nach Kuba. Im „Buena Vista Social Club“ spielte er als Vertreter des legendären Rubén González und später im Orchester von Ibrahim Ferrer. Mit dem großartigen Pianisten Abdullah Ibrahim gelang es uns, eine Jazzlegende nach Kempten zu holen. Er gestaltet unter dem Motto „Solo Piano“ das Finale des Festivals.

Im THEATEROBEN kommen mit Mario Rom’s Interzone drei herausragende Spieler der jungen europäischen Jazz-Szene in einer unkonventionellen Besetzung auf die Bühne. Ungewöhnliche Klangkombinationen, selten gehörte Instrumente, wunderbare Melodien, feinsinnige Soli präsentiert das Rebecca Trescher Tentett.

Ein abwechslungsreiches Programm bieten beim Jazzfrühling-Wettbewerb Kempten hochkarätige junge Jazzer: Vier motivierte, aufstrebende Bands, vier Sounds, ein erster Platz, und dennoch vier Gewinner.

BLUESCAFE. Bei abendlichen Konzerten und Musikerfrühstücken in der Brauereigaststätte „Zum Stift“ servieren wir Ihnen vom klassischen Blues über New-Orleans-Jazz und Swing bis hin zu Boogie-Woogie, Dixie und Cajun fetzige Konzert-Schmankerl.

Bei den klecksNights im Künstlerhaus machen Sie die Nacht zum Tag und die JAZZNACHT lädt in rund 10 Locations zu einem musikalischen Speeddating ein.

Am Eröffnungstag verwandelt sich bei den Open-Air-Konzerten die Innenstadt Kemptens in eine große Bühne. Genießen Sie bei freiem Eintritt beschwingte musikalische Stunden.

 

Kartenvorverkauf

SPECIAL: 10 % Rabatt erhalten Sie beim Kauf von zwei unterschiedlichen, 20 % Rabatt beim Kauf von drei unterschiedlichen Konzertkarten – die Rabatte erhalten Sie auch online beim Kauf über unseren Ticketshop. (Konzerte unserer Mitveranstalter sind von den Rabatten ausgeschlossen).

ONLINE ganz bequem Tickets selbst ausdrucken unter www.klecks.dein-ticket.shop

Oder über unsere Vorverkaufsstellen:

AZ Service-Center
Heisinger Straße 14, 87437 Kempten
Tel 0831 206190 

bigBOX ALLGÄU Ticketverkauf
Kotterner Straße 62–64, 87435 Kempten
Tel. 0831 57055 – 1000

Tourist-Info Immenstadt
Bräuhausplatz 2, 87509 Immenstadt
Tel.: 08323.998877

 

Hinweise:

jazzNacht: Tickets sind im Vorverkauf sowie am Veranstaltungsabend an jeder der teilnehmenden Locations zu haben.

Karten fürs Musikerfrühstück sind ausschließlich am Veranstaltungstag in der Brauereigaststätte „Zum Stift“ erhältlich.

Ermäßigungen: bei entsprechendem Nachweis für Schüler, Studenten, Auszubildende.

Begleitpersonen für Menschen mit Behinderung erhalten bei Nachweis (Merkzeichen B) kostenfreien Eintritt.

Die Kassen öffnen jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.