Jazzfrühling

Jazzfrühling 2021

...Klappe: die Zweite als Stream

 

Da der Kemptener Jazzfrühling 2020 coronabedingt auf der Strecke blieb, geht die 36ste Wiederauflage des Festivals jetzt quasi in die zweite Runde. Doch die Inzidenz-Zahlen lassen die gewohnte Durchführung des Festivals aller Voraussicht nach nicht zu. Somit reagiert der Kleinkunstverein Klecks. e. V. auf die aktuellen Gegebenheiten. Eine erneute Absage des Jazzfrühling kam für die Programmmacher nicht infrage, daher erscheint der Konzertreigen in vollkommen neuem Format: 

Der Jazzfrühling wird als Streaming-Festival über die Bühne gehen.

Wir werden den Stream des jeweiligen Konzertes hier auf unserer Startseite kurz vor Beginn veröffentlichen. 
Der Zugang zum Streaming ist gratis und nicht nur in finanzieller Hinsicht eine große Herausforderung für den Verein. Daher bauen wir auf Ihre Spende, bitte unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit. Damit kann der Kleinkunstverein Klecks. V. auch künftig – zusammen mit Ihnen – das kulturelle Leben in und um Kempten herum bereichern. Wir freuen uns sehr auf Sie, die Sie mit uns die Leidenschaft für den Jazz teilen.