Jazzfrühling

Programmübersicht.

Mehr

Locations.

  • 1Allgäu-GymnasiumEberhard-Schobacher-Weg 1Kempten
  • 2AltstadthausSchützenstraße 2Kempten
  • 3Audi ZentrumCalgeerstraße 7Kempten
  • 4Autohaus Eimansberger (Sonthofen)An der Eisenschmelze 20Kempten
  • 5AÜW StadtsägeIllerstraße 12Kempten
  • 6AÜW TurbinenhalleIllerstraße 18Kempten
  • 7BSG OberöschIm Oberösch 3Kempten
  • 10Galerie kunstreich artigSchützenstraße 7Kempten
  • 12JAZZ LOUNGE Möbel MayerLaubener Straße 18Kempten
  • 13Klinikum Kempten-OberallgäuRobert-Weixler-Str. 50Kempten
  • 14KünstlerhausBeethovenstraße 2Kempten
  • 15NebelhornNebelhornstraße 67Kempten
  • 16ParktheaterLinggstraße 2Kempten
  • 17RathausplatzKempten
  • 21Sing- und MusikschuleBräuhausberg 4 Kempten
  • 22St. Lorenz BasilikaStiftsplatzKempten
  • 23StadttheaterTheaterstraße 4Kempten
  • 23THEaterObenTheaterstraße 4Kempten
  • 24Zum StiftStiftsplatz 1Kempten
Grosse
Ansicht

Der 35. Kemptener Jazzfrühling

findet dieses Jahr vom 27.04.2019 bis 05.05.2019 statt und bietet gut 50 Konzerte in neun Tagen auf ca. 30 Bühnen – verschiedenste Stilrichtungen von traditionellem Jazz über Blues, Swing, Gypsy, Bigband-Jazz und Gospel bis hin zu moderneren Spielarten, wie Dance- und Hip-Pop, werden bei diesem Jubiläums-Jazzfrühling zu hören sein.

Konzertreihen und Veranstaltungen

Jazz im Stadttheater. Der Theatersaal ist auch diesem Jubiläums-Jahr Spielstätte der Top Acts des Jazzfrühling. Am Eröffnungstag bringt der norwegische Ausnahmesaxofonist MARIUS NESET zusammen mit der »bayerischen kammerphilharmonie« aus Augsburg sein neuestes Werk »Viaduct« zu Gehör. Den Schlussakkord des neuntägigen Festivals setzt das JEAN LUC PONTY & CLARA PONTY QUARTET. Die musikalische Vater-Tochter-Liaison macht den »Blick« frei auf ein buntes und schillerndes Klang-Kaleidoskop.

Im THEaterOben, dem kleinen Saal im Stadttheater, hören Sie wie gewohnt zeitgenössischen Jazz. Der Schwede OTIS SANDSJÖ trifft dort auf ENEMY, ein schwedisch-britisches Trio. Die Musiker erarbeiten eigens für den Jazzfrühling ein Programm, das in dieser Form noch nie zu hören war. REUT REGEV, sie wurde in Israel geboren und lebt in New York, entführt mit ihrer Posaune und ihren Mitmusikern in neue klangliche Welten. Auch der JAZZFRÜHLING-WETTBEWERB bietet im THEO jungen, aufstrebenden Jazzmusikern wieder ein Podium und dem Publikum ein Kaleidoskop voller musikalischer Höhepunkte.

AÜW JAZZPERLEN. Der kleine Saal in der AÜW-Stadtsäge mit Ausblick auf die Iller ist auch dieses Jahr Austragungsort für die rein akustisch ausgerichteten Konzerte. Das international besetzte Quartett SCOPES lebt seine Vorliebe für melodischen Jazz aus und das DANIEL KARLSSON TRIO bringt eine wahre »Ohrenweide« zum Klingen.

BLUESCAFÉ. Von klassischem Blues über New-Orleans-Jazz und Swing bis hin zu Gypsy Jazz sind bei den abendlichen Konzerten und den Musikerfrühstücken in der Brauereigaststätte »Zum Stift« einige Schmankerl zu hören.

Die KLECKSNIGHTS gehen in gewohnter Manier im Künstlerhaus über die Bühne. Übrigens: für Besucher eines Hauptkonzerts beim Jazzfrühling ist der Eintritt für die klecksNight am jeweiligen Veranstaltungstag bei Vorlage der Eintrittskarte frei!

Die jazzNacht hat sich inzwischen fest etabliert und lädt in bis zu zehn Locations in Kemptens Innenstadt zu einem musikalischen Speeddating ein. Im Parktheater ist die JAZZRAUSCH BIGBAND nach ihrem fulminanten Auftritt im letzten Jahr wieder am Start.

 

Kartenvorverkauf:
Karten erhalten Sie Im AZ Service-Center in Kempten (Bahnhofstraße 13) sowie übers Internet unter www.allgaeuticket.de. (Gilt nicht für Konzerte der Mitveranstalter).

Öffnungszeiten des Service-Center: Montag bis Freitag: 8 – 18 Uhr  / Samstag: 9 – 16 Uhr

Ticket-Hotline: 0831.206 - 5555 und 0831.206 -222

Für die Konzerte im Musikerfrühstück sind Tickets ausschließlich am Veranstaltungstag erhältlich.
Die Kassen sind grundsätzlich eine Stunde vor Konzertbeginn geöffnet.

 

Ticketrabatte:
10 % Rabatt erhalten Sie beim Kauf von zwei unterschiedlichen, 20 % Rabatt beim Kauf von drei unterschiedlichen Hauptkonzertkarten – gilt nicht für klecksNight, jazzNacht und Konzerte unserer Mitveranstalter und wird ausschließlich in den Service-Centern der Allgäuer Zeitung (AZ) gewährt (kein Rabatt bei Online-Verkauf).

Festivalticket (120,– €):
Dieses Ticket ermöglicht den Eintritt zu allen Konzerten des Jazzfrühling, wenn der Kleinkunstverein Klecks e.V. Veranstalter ist (gilt also nicht für Konzerte der Mitveranstalter, wie z. B. artig oder möbel mayer).
Kein Einlass bei ausverkauften Konzerten, keine Sitzplatzgarantie, kein Ersatz bei Verlust, nicht übertragbar. Verkauf ausschließlich im AZ Service-Center in Kempten, Bahnhofstraße 13, und am Klecks-Infostand am Rathausplatz am Eröffnungs-Samstag (kein Online-Verkauf).